Anzeige
Kuehne-2017-09-17-Polo-800px
Anzeige
Autohaus Behrend

33 000 Euro für neue Fitnessgeräte am Volksbad

1. September 2013

Waren (AG). Gute Nachrichten am Sonntag: Das Unternehmen ALD Automotive, das den RUN FOR CHARITY veranstaltet, hat gestern 33 000 Euro an Warens Stadtpräsidenten Norbert Möller übergeben.
Mit dem Geld soll ein zweiter Fitnesspark gebaut werden. Und zwar am Volksbad.
Die Edelstahlgeräte an der Kuhtränke, die dort seit dem Frühjahr stehen, erfreuen sich seither großer Beliebtheit.
Alles in allem hat der RUN FOR CHARITY in den vergangenen Jahren mehr als eine halbe Million Euro für soziale Kinder- und Jugendprojekte eingebracht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*