Anzeige
Anzeige

5000 Euro Schaden bei Brand einer Garage

10. März 2014

Heute früh ist in Malchow eine Garage in Flammen aufgegangen. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte ein Anwohner gegen 4.30 Uhr eine starke Rauchentwicklung in der Doppelgarage eines Nachbarn. Er weckte den Betroffenen. Beide brachten zunächst ein Auto, das in der Garage stand in Sicherheit. Den Brand löschten dann die Feuerwehren Malchow und Alt Schwerin.
Die Polizei gibt den entstandenen Schaden mit rund 5000 Euro an. Als Grund für das Feuers ermittelte ein Brandursachenermittler inzwischen einen technischen Defekt.
Personen kamen zum Glück nicht zu Schaden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.