Anzeige
Anzeige

59-Jähriger will mit 2,81 Promille im Blut fahren

25. August 2017

Aufmerksame Bürger haben gestern in Gotthun verhindert, dass ein vollkommen betrunkener Mann mit dem Auto fährt. Die Zeugen riefen die Polizei und hielten den 59 Jahre alten Mann so lange fest.
Zum Glück, denn der Mann pustete 2,81 Promille und soll Zeugenaussagen zufolge zuvor auch gefahren sein.
Seinen Führerschein haben die Beamten jetzt in ihrer Schublade.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*