Anzeige
Harry Hurtig
Anzeige
Autohaus Behrend

A19 bei Linstow: Transporter kracht in Sicherungsanhänger

12. Oktober 2017

Heute Nachmittag gegen 15:03 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A19 (Höhe Km 55,0) zwischen der AS Malchow und der AS Linstow, Richtungsfahrbahn Rostock. Hierbei fuhr ein drei Monate alter Kleintransporter Peugeot aus dem Salzlandkreis aufgrund von Unaufmerksamkeit in eine Baustellenabsperrung (einen abgestellten Sicherungsanhänger) einer dort arbeitenden Firma aus Celle. Für die Arbeiten wurde die Lastspur gesperrt.
Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 50.000 Euro. Der Kleintransporter war nicht mehr fahrbereit. Personen wurden nicht verletzt. Der Verkehr wurde über die Überholspur geleitet. Durch die Autobahnmeisterei wurde für die Dauer der Arbeiten ein Ersatz-Sperranhänger zur Verfügung gestellt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*