Anzeige

Aggressiver Mann fährt gegen Ampelmast

27. Dezember 2016

Ungewöhnlicher Unfall heute Nachmittag an der Kreuzung Mecklenburger Straße/Schweriner Damm. Ein 35 Jahre alter Autofhahrer kam aus der Mecklenburger Straße und wollte nach rechts in Richtung Neubrandenburg abbiegen. Das tat er aber nicht, sondern fuhr geradeaus an den Mast der Ampel.
Während der Unfallaufnahme durch die Warener Polizei reagierte der Mann, der aus der Umgebung von Waren stammt, sehr aggressiv und leistete Widerstand.
Er wurde schließlich verletzt ins Müritz-Klinikum gebracht. Die Beamten haben eine Blutentnahme veranlasst. Sie vermuten, dass der 35-Jährige unter Drogeneinfluss stand.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*