Anzeige

Am Samstag wieder Fahrradtag in Waren

18. Mai 2017

Die Verkehrswacht Müritz e.V. hat für den kommenden Sonnabend, 20. Mai, wieder einen Fahrradtag für Kinder und Jugendliche im Alter von   3 – 15 Jahren am Landratsamt in Waren organisiert. Bei einem bunten Rahmenprogramm mit DJ Falo sollen Spaß, Spannung und Spiel nicht zu kurz kommen. Los geht’s um 10 Uhr.

Kinder und Jugendliche erhalten die Möglichkeit, ihr Können und Geschick, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten auf dem Fahrrad, im Fahrradparcours zu zeigen. Wer sich besonders anstrengt wird belohnt. Der beste Teilnehmer kann ein 26“ Fahrrad gewinnen. Insgesamt stehen Preise im Wert von 1 500 Euro bereit.

Die Firma Karberg wird mit einer Fahrradwerkstatt die Räder checken. Kleinigkeiten können sogar vor Ort behoben werden. Des Weiteren kann man sich hier auch über Pedelecs informieren.

Für die Überprüfung des guten Reaktionsvermögens stellt die Verkehrswacht Mecklenburg Strelitz e.V. einen Fahrradsimulator zur Verfügung.

Mit der Demonstration des „Toten Winkels“ durch die Fahrschule Timm und mit dem Rauschbrillenparcours möchten die Ehrenamtlichen auf extreme Gefahrensituationen für Radfahrer im Straßenverkehr aufmerksam machen.

Ein Quiz, Malvorlagen, ein Kinder-Quad und ein kleiner Imbiss stehen ebenfalls  kostenlos zur Verfügung.

Zeit: 20.Mai, ab 10 bis 12 Uhr

Ort: Waren, Zum Amtsbrink 2, Parkplatz vor dem ehemaligen Landratsamt

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*