Anzeige
Anzeige

Angetrunkene Jugendliche beschädigen Auto

5. August 2017

In der letzten Nacht hat sich ein aufmerksamer Zeuge bei der Polizei gemeldet und berichtet, dass zwei Personen gerade einen Pkw in der Langen Straße mutwillig beschädigen. Der Zeuge konnte die Personen sehr gut beschreiben, so dass es den Polizisten gelang, die Täter in der Kietzstraße zu stellen.
Es handelte sich zum zwei alkoholisierte, erst 16 Jahre alte Jugendliche.
Die Beamten übergaben die Jugendlichen, gegen die jetzt wegen Sachbeschädigung ermittelt wird, an ihre Eltern.


Eine Antwort zu “Angetrunkene Jugendliche beschädigen Auto”

  1. Sonja sagt:

    Das hätte sich die Polizei sparen können. Es wird eventuell ein paar Sozialstunden geben.Wenn es für Fahren ohne Führerschein unter Drogen und dabei das töten eines Menschen ( Am Seeufer) nicht mehr als2-3 Jahre gibt wie soll denn Sachbeschädigung bestraft werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*