Anzeige

Angetrunkener Autofahrer bei Unfall leicht verletzt

26. Dezember 2016

Ein angetrunkener Autofahrer ist gestern Abend auf der B 198 an der Einmündung Erlenkamp mit seinem Wagen nach rechts von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen. Dabei erlitt der 32-Jährige, der 1,23 Promille im Blut hatte, leichte Verletzungen. Sein Auto ist Schrott. Die Polizei gibt den Schaden mit rund 11 500 Euro an.
In Roez stieß heute früh gegen 3.15 Uhr auf der B 192 ein Auto mit einem Wildschwein zusammen. Schaden: rund 3000 Euro. Die Fahrerin blieb unverletzt, das Wildschwein verendete vor Ort.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*