Anzeige
Anzeige

Angetrunkener holt Feuerwehrleute aus dem Bett

31. Juli 2015

FeuerwehreinsatzEin offenbar alkoholisierter Mann hat Warens Feuerwehrleute heute schon recht früh aus den Federn geholt. Der Berliner befand sich im Bürgerhaus und wusste wohl nicht, wie er da wieder heraus kommen soll. Dann kam er gegen 5.30 Uhr auf die Idee, einen Hand-Feuermelder einzuschlagen und löste so Alarm aus.
Als die Feuerwehrleute anrückten wollte der junge Mann stiften gehen, doch Wehrführer Reimond Kamrath war schneller, schnappte sich den Flüchtenden und übergab ihn der Polizei.
Der Urlauber wird in Kürze eine dicke Rechnung der Warener Feuerwehr in seinem Postkasten finden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*