Anzeige
Anzeige

„Aschenputtel – das Musical“ gastiert am Sonntag in Waren

7. Februar 2017

Das deutschlandweit erfolgreiche Theater Liberi präsentiert den märchenhaften Klassiker fröhlich und dennoch romantisch inszeniert als einmaliges Familienerlebnis am kommenden Sonntag, 12. Februar, um 15 Uhr im Bürgersaal in Waren.

Es ist die ewig junge Geschichte: Trotz aller Widrigkeiten am Hofe ihrer Stiefmutter lässt sich das brave Mädchen Aschenputtel nicht unterkriegen. Eines Tages, so will es das Schicksal, begegnet Aschenputtel ihrem Traumprinzen. Das Abenteuer des tapferen Mädchens nimmt seinen Lauf und – ohne zu viel verraten zu wollen – am Ende wird Aschenputtel ihren Prinz in Herz und Arme schließen können.

Das romantische Märchen vom Aschenputtel – oder Cinderella wie es im englischsprachigen Raum heißt – ist eine Geschichte über den Glauben an die wahre Liebe. Mit großer Hingabe an das Original wird am kommenden Sonntag die Parabel über das unerschütterlich Gute im Menschen von den Machern des Theater Liberi humorvoll, spannend und mit modernen Facetten in ein Musical-Abenteuer umgesetzt, das die Warener in seinen Bann ziehen wird.

Kurzum: Garantiert beste Musical-Unterhaltung für Jungs und Mädchen ab vier Jahren und für alle, die die Prinzessin oder den Prinzen in sich einmal wieder zum Leben erwecken wollen!

Knapp eine Million zufriedene und wiederkehrende Zuschauer der märchenhaften Musical- Produktionen von Theater Liberi sprechen für sich: Das Theatererlebnis für die ganze Familie sollte man sich nicht entgehen lassen!

Tickets sind noch bis einschließlich Samstag zum vergünstigten Vorverkaufspreis von 22 Euro für Erwachsene und 20 Euro für Kinder von 3 bis 14 Jahren mit festen Plätzen bei allen bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben.
Kurzentschlossene können auch noch am Sonntag an der Tageskasse ab 14 Uhr zum Kartenpreis von 24 Euro für Erwachsene und 22 Euro für Kinder von 3 bis 14 Jahren zugreifen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*