Anzeige

Auf einen Zaun gebrettert

19. Oktober 2014

Da hat wohl jemand mächtig gefeiert: Der Röbeler Polizei ist heute früh gegen 6.55 Uhr gemeldet worden, dass in Höhe des Kindergartens in Vipperow ein Auto auf einen Zaun gebrettert ist.
Die Beamten stellten vor Ort im Unfallwagen eine 54 Jahre alte Fahrerin fest, die total betrunken war. Ein erster Pustetest ergab einen Wert von 2,12 Promille.
Die Fahrerin blieb unverletzt. Sie und das im Zaun verkeilte Auto wurden vom Ehemann abgeholt, ihren Führerschein nahmen die Polizisten mit.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*