Anzeige

Auffahrunfall am Kreisverkehr: Wieder Alkohol im Spiel

23. Juli 2017

Und noch ein „Alki“. Auf dem Kreisverkehr an der Herrenseebrücke ist heute Nachmittag ein Auto auf ein anderes aufgefahren. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Polizisten bei einem Fahrer Alkoholgeruch.

Und tatsächlich, der Mann hatte einem ersten Test zufolge 1,75 Promille Alkohol im Blut.

Der Fahrer musste mit zur Blutentnahme.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*