Anzeige
Anzeige

Aufkleber müssen auf die Tonne

29. März 2014

Achtung, wer an der Müritz noch keinen aktuellen Aufkleber auf die Mülltonne geklebt hat, sollte sich sputen. Die Mitarbeiter des zuständigen Entsorgungsunternehmens kontrollieren ab 1. April, ob die Marken vorhanden sind. Ist das nicht der Fall, erhält der Säumige zunächst eine Erinnerung, wird dann immer noch nicht geklebt, bleibt die Tonne voll.
Sollte jemand aus irgendeinem Grund keinen Aufkleber erhalten haben, kann der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Sachgebiet kreisliche Abfallentsorgung, weiterhelfen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.