Anzeige
Anzeige

Auto kriegt die Kurve nicht

12. November 2014

Oh, oh. Heute Vormittag gegen 9 Uhr war ein 24 Jahre alter Autofahrer mit seinem Wagen in der Strelitzer Straße aus Richtung Schweriner Damm unterwegs.
An einer Kreuzung wollte er nach links in die Raiffeisenstraße abbiegen, war wohl aber zu fix, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, überfuhr eine Verkehrsinsel, einen Gehweg und kam erst auf dem Gelände eines dortigen Autohauses zum Stehen.
Zuvor beschädigte er aber noch zwei vor dem Autohaus abgestellte Fahrzeuge – einen Gebraucht- und einen Neuwagen.
Der 24-Jährige blieb unverletzt, sein Auto war nicht mehr fahrbereit. An den Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von etwa 14 500 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*