Anzeige
Kuehne-2017-09-17-Polo-800px
Anzeige
Autohaus Behrend

Auto überschlägt sich auf der A 19

17. Oktober 2013

Bei einem Unfall auf der Autobahn 19 ist heute Nachmittag zwischen der Anschlussstelle Röbel und dem Rastplatz Eldetal ein junger Mann leicht verletzt worden. Der 27-jähriger Berliner war in Richtung Hauptstadt unterwegs und überholte einen anderen Pkw.

Beim Wiedereinordnen verlor er bei Regen und nasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im Straßengraben mehrfach. Das Auto landete auf dem Dach und blieb auf dem Standstreifen liegen.
Der Fahrer konnte sich aus eigener Kraft aus dem Pkw retten. Er kam zum Glück mit leichten Blessuren davon.  Zur Bergung des Pkw und Beräumung der Unfallstelle musste die rechte Fahrspur zeitweilig gesperrt werden. Zu größeren
Verkehrsbeeinträchtigungen kam es aber nicht.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*