Anzeige
Anzeige

Bärenwald Müritz künftig mit Naturentdecker-Pfad

2. August 2016

Pfadneu2Westeuropas größtes Bärenschutzzentrum, der Bärenwald Müritz, wird um eine Attraktion reicher:
Der neue, erlebnisreiche Naturentdeckerpfad wird am Freitag von Landwirtschaftsminister Till Backhaus feierlich eingeweiht und direkt im Anschluss gemeinsam mit einer Gruppe Kindergartenkinder erkundet. Der etwa 180 Meter lange, interaktive Pfad führt durch ein Kiefernwäldchen, präsentiert den Besuchern spielerisch die Schönheiten und Besonderheiten der heimischen Natur und entführt sie in die Wildnis der Bären.

Wer sich seinen Weg durch Labyrinth, Bärenhöhle, Lesenest und Höhenpfad gebahnt hat, ist am Ende um viele Informationen rund um die faszinierende Welt der Braunbären reicher. Ab Ende August steht der Naturentdeckerpfad dann allen Besuchern zur Verfügung.

Pfadneu1Der neue Naturentdeckerpfad ist nur ein Teil der umfangreichen Um- und Ausbaumaßnahmen im Bärenwald Müritz. Das im Jahr 2006 gegründete Tierschutzprojekt von VIER PFOTEN erhält zudem einen neuen, größeren Empfangsbereich.

Es entstehen unter anderem eine „Bären-Bibliothek“, eine „Bären-Akademie“, ein „Boulevard der Region“, eine Aussichtsplattform mit Blick über den Wald und neue In- und Outdoor-Spielmöglichkeiten für Kinder. Ziel des Ausbaus ist es, den Besuchern Wissenswertes über Bären zu vermitteln und den Bärenwald Müritz zu einem informativen Tierschutzerlebnis für Jung und Alt zu machen.

Fotos: VIER PFOTEN

Pfadneu3


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*