Anzeige

Sturm „bläst“ Gruselwanderung weg

29. Oktober 2017

Der Bärenwald geht auf Nummer sicher: Aufgrund des Sturmes bleibt der Bärenwald geschlossen, aber: Im sicheren Bereich gibt es ab 11 Uhr trotzdem „Süßes statt Saures“. Besondere Aktivitäten für Groß und Klein, wie das Unglücksrad oder die Geisterhand warten auf echte Halloweenfans. Für leckere Gruselgerichte sorgt der fingerloser Koch. Die Hexenlounge erwartet die Besucher mit Pestgetränken. Alle kleinen Geister können eigene Lampions basteln.
Der berühmte Vampirjäger Van Helsing ist vor Ort und stellt im Besucherzentrum seine Kreaturen zur Schau.
Die Gruselwanderung heute Abend fällt allerdings aus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*