Anzeige

    Bankräuber auf freiem Fuß

    26. September 2013

    Müritz-Region. Da weder Flucht- noch Wiederholunggefahr besteht, durfte der 35-Jährige, der gestern eine Bank in Möllenhagen überfallen hat, wieder nach Hause.
    Die Staatsanwaltschaft hat keinen Haftantrag gestellt.
    Der zweifache Vater hat die Tat gestanden, die 1600 Euro Beute und die Spielzeugpistole sind gestern gleich bei ihm gefunden worden.


    Anzeige

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *