Anzeige

Baustart für Radweg Schmachthagen–Neu Schloen

1. November 2013

Am kommenden Montag, 4. November, wird mit den Arbeiten zum Bau eines neuen Radweges von Schmachthagen nach Neu Schloen an der Bundesstraße 192 begonnen. Das hat das Landes-Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung heute mitgeteilt.

Der Radweg ist für den sicheren Alltags-, Schul- und Freizeitverkehr zwischen Waren über Schmachthagen nach Neu Schloen wichtig.
Der gemeinsame Geh- und Radweg wird rund 2,4 Kilometer lang sein. Der Bau beginnt in Schmachthagen am bereits vorhandenen Radweg, verläuft dann weiträumig zur B 192 in Richtung Neu Schloen über teils vorhandene ländliche Wege und Gemeindewege sowie entlang des Waldrandes Tiergarten. Nordwestlich wird er in Neu Schloen an die vorhandene Gemeindestraße angebunden, die in unmittelbarer Nähe direkt zur B 192 führt.

Voraussichtlich Mitte 2014 soll der Radweg fertiggestellt sein. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 463 000 Euro. Davon übernehmen der Bund rund 328 000 Euro und der Landkreis sowie die Gemeinden Schmachthagen und Neu Schloen 135 000 Euro.


Eine Antwort zu “Baustart für Radweg Schmachthagen–Neu Schloen”

  1. renee rückheim sagt:

    Wann wird er denn tatsächlich gebaut? Die erste Ankündigung erfogte 2012 als Fertigstellungstermin. Ich habe bis heute noch keinen baubeginn beobachten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.