Anzeige

Baustellen wirken sich auch auf Busverkehr aus

27. Februar 2017

Zwei Baustellen, die heute in der Müritz-Region starten, bringen auch Veränderungen im Personennahverkehr mit sich. Das betrifft die Baustellen in der Warener Goethestraße sowie die Arbeiten auf der Strecke zwischen Sophienhof und Alt Gaarz. Die Personenverkehr GmbH Müritz hat für die Leser von „Wir sind Müritzer“ aufgelistet, was sich verändert:

Von heute bis voraussichtlich 30. November 2018  werden die Haltestellen Waren, Goethestraße, und Waren, Goethestraße Ärztehaus, nicht angefahren. Ausweichhaltestelle für die Haltestelle Waren, Goethestraße (Linie 2, 3, 013, 020, 022, 026) ist Waren, Zentrum.
Ausweichhaltestelle für die Haltestelle Waren, Goethestraße Ärztehaus (Linie 3 in Richtung Ecktannen) ist die Behelfshaltestelle in der Straße Am Turnplatz, Höhe Ärztehaus.

Ebenfalls von heute bis voraussichtlich 24. März kann es durch die Straßenbauarbeiten auf der Landstraße MÜR K 1 zwischen Sophienhof und Alt Gaarz aufgrund von einer Umleitung zu Verspätungen auf der Linie 013 von etwa 5-10 Minuten kommen.

Die Haltestelle Neu Gaarz kann in dem Zeitraum der Vollsperrung gar nicht bedient werden. Ausweichhaltestellen sind Sophienhof oder Alt Gaarz.

Für weiteren Fragen stehen die Mitarbeiter der Personenverkehr GmbH Müritz, Tel. 03991 6450, gerne zur Verfügung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*