Anzeige

Bei Rot über die Kreuzung: Crash auf dem Schweriner Damm

12. Mai 2017

Bei einem Unfall auf dem Schweriner Damm ist heute Nachmittag eine Frau leicht verletzt worden, ihr Kleinkind ist vorsorglich ebenfalls ins Müritz-Klinikum gebracht worden, Die 54-jährige Fahrerin eines PKw Mazda fuhr an der Kreuzung Mecklenburger Straße offenbar bei Rot und stieß mit einem aus Richtung Neubrandenburg kommenden VW zusammen.

Der Fahrer des VW wollte nach links in die Mecklenburger Straße abbiegen. Die 54-Jährige wurde dabei leicht verletzt und gemeinsam mit einem Kleinkind, das sich in ihrem Auto befand, vorsorglich zur Untersuchung ins Klinikum Waren gebracht.

Der 53-jährige VW Fahrer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro, ein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*