Anzeige
Anzeige

Bei Wind und Wetter durch New York

3. November 2014

Wir freuen uns mit den drei Warenern, die gestern den großen New-York-Marathon gemeistert haben.
In einer wahren Wind- und Kälteschlacht haben Dr. Kathrin Schützler-Zeitz, Uwe Jahn und Matthias Kumpf ihre Finishermedaille „hart“ erkämpft.
Vor allem auch die enthusiastischen Massen entlang der Strecke halfen den drei Müritzern, ihre selbst gesteckten Ziele zu erreichen.
Zur Belohnung gab es am Abend ein großes Steak und heute früh einen Eintrag in der heutigen Ausgabe der New York Times!

Hier ein paar Eindrücke, die Matthias während des Laufes geknipst hat.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*