Anzeige
Anzeige

Beifahrerin leicht verletzt

27. Juli 2015

UnfallBei einem Unfall heute Nachmittag am Ortsausgang Waren in Richtung Neubrandenburg ist eine 14-Jährige leicht verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei Waren musste ein in Richtung Waren fahrender Wagen verkehrsbedingt halten, ein nachfolgender Fahrer bemerkte das zu spät und krachte auf.
Die 14-jährige Beifahrerin des auffahrenden Pkw musste mit dem Rettungswagen leicht verletzt zur weiteren Behandlung ins Müritz-Klinikum gebracht werden.
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro.
Die B 192 musste für mehr als eine Stunde halbseitig gesperrt werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*