Bekannte Sommerhits – gespickt mit Warens Schokoladenseiten

9. Mai 2017

Das Team des MDR hat eigentlich kaum etwas dem Zufall überlassen, nur das Wetter kann die Crew nicht planen. Und so waren die Macher der Sendung „Die besten Sommerhits aller Zeiten“, die seit heute in Waren gedreht wird, richtig froh, dass die Sonne doch wenigstens hin und wieder hervor lugt.
Auf die zuvor eingeplanten Pausen verzichtet das Team allerdings, denn ab morgen sollen die Wolken wieder dicker werden, und da möchten die Fernsehleute mit ihrem singenden Moderator Bernhard Brink heute so viel wie möglich schaffen. Für das eine oder andere Bild mit zuschauenden Fans hat sich der Schlagerstar dennoch Zeit genommen.

Die zuständige Redakteurin Annett Liebisch, hat den Drehplan erstellt – wann wird wo mit wem gefilmt. Dazu war das Team vor einiger Zeit bereits drei Tage lang in Waren, hat sich die schönsten Plätze empfehlen lassen und diese auch genau unter die Lupe genommen. Und wie es aussieht wurden der Redaktion wirklich die „Schokoladenseiten“ Warens empfohlen – unter anderem von der Stadtverwaltung, die vom Drehteam ausdrücklich gelobt wird.

Los ging’s heute Vormittag am Herrensee hinter dem Müritzeum, von dort zum Kietz, weiter zur Steinmole, zum Hafen, und, und, und. Mal moderiert Bernhard Brink, der in wenigen Tagen 65 Jahre alt wird, beim Gehen, mal fährt er mit dem Rad, auch auf der „Europa“ wird er über Land, Leute und Sänger erzählen. Und – muss auch noch noch aufs Stand Up Board.

Und: Trotz des ziemlich straffen Drehplans, der durch das angekündigte schlechte Wetter noch straffer geworden ist, herrscht im Team beste Stimmung. Kein Gemurre oder Gemaule, wenn mal nicht gleich alles auf Anhieb klappt, stattdessen viel Humor und Fröhlichkeit – sowohl beim Drehteam als auch bei Moderator. Beste Voraussetzungen für eine beschwingte Sonnen-Sommer-Sendung.

Auch hat der bekannte Sänger überhaupt keine Probleme, wenn er – selbst in den Konzentrationsphasen – von Fans, die zufällig oder gezielt vorbei schauen – angesprochen wird. Für einen kleinen Plausch und ein Bildchen nimmt er sich gerne Zeit.
Barbara Kunst und Anke Salchow aus Waren (Foto rechts) knipsen mit ihren Handys die Dreharbeiten und – der Höhepunkt des Tages – lassen sich dann gemeinsam mit Bernhard Brink fotografieren. „Er war ja schon hin und wieder in Waren, das haben wir aber verpasst. Heute klappt es endlich“, erzählt Barbara Kunst zufrieden und freut sich schon auf die Ausstrahlung der Sendung.

Die ist für den 6. Juni ab 20.15 Uhr im MDR geplant. Dann gibt’s 135 Minuten nationale und internationale Sommerhits – gespickt mit vielen, vielen tollen Aufnahmen aus Waren an der Müritz.

Mehr Werbung geht nicht!


Eine Antwort zu “Bekannte Sommerhits – gespickt mit Warens Schokoladenseiten”

  1. HaPe sagt:

    Waren lohnt sich;…. Waren ist Spitze! ….. Möglichst viele Freunde, Bekannte, Verwandte, Urlaubsgäste usw., usw. auf diese Sendung aufmerksam machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*