Anzeige
Anzeige

Betrunken auf die Leitplanken gerauscht

22. Dezember 2013

Das erleben die Polizisten auch nicht alle Tage: Heute früh ist auf der Landstraße zwischen Waren und Malchin in Höhe des Abzweiges Lansen ein 42-Jahre alte Autofahrer aus Dresden beim Durchfahren einer Kurve mit seinem Wagen auf die Leitplanke gerauscht und dort stecken geblieben.
Der Mann stand unter Alkoholeinfluss und hatte keinen Führerschein, weil er den schon vor einiger Zeit abgeben musste. Außerdem war sein Auto weder zugelassen noch versichert. In seinem Pkw fanden die Beamten die entstempelten Kennzeichen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.