Anzeige

Betrunken mit Papas Auto in den Graben

24. Juni 2017

Ein 15-Jähriger aus der Region Malchow hat sich in der letzten Nacht den alten Golf seines Papas „ausgeliehen“ und sich zusammen mit einem 16-Jährigen auf den Weg gemacht.
Am Ortsausgang Malchow in Richtung Alt Schwerin kam der Wagen von der Straße ab und landete im Graben. Den beiden Jugendlichen ist zum Glück nichts passiert, doch wie sich herausstellte, waren sie angetrunken. Der 15-jährige Fahrer pustete nach Angaben der Polizei Röbel 0,95 Promille, sein Beifahrer 1,35.
Beide sind bedingt strafmündig und werden sich dafür verantworten müssen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*