Anzeige

Betrunken und unter Drogen mit Transporter auf Tour

21. August 2016

Nach einem Zeugenhinweis haben Warens Polizisten heute früh gegen 2.25 Uhr einen Transporter-Fahrer aus dem Verkehr gezogen, der in Schlangenlinie unterwegs war. Der 42-Jährige pustete nicht nur 2,10 Promille, sondern stand allem Anschein nach auch noch unter Drogeneinfluss.
Die Polizisten fanden bei ihm zudem zwei „Briefchen“ mit vermutlich Amphetaminen.
Der Mann musste mit zur Blutentnahme, sein Führerschein wurde beschlagnahmt, außerdem leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren ein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*