Anzeige
Anzeige

Betrunkene Mutter fährt gegen Baum – Kleinkind schwer verletzt

12. August 2016

Dieser Unfall macht uns sprachlos. Eine 31 Jahre alte Frau hat heute Nachmittag gegen 14.30 Uhr im Nationalpark betrunken einen Unfall gebaut. Im Auto – ihre zwei Jahre alte Tochter, die schwere Verletzungen erlitt.
Wie die Polizei Waren bestätigte kam die Frau auf dem Verbindungsweg zwischen Speck und Boek, der nur von bestimmten Leuten befahren werden darf, mit ihrem Wagen nach links von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Die Fahrerin pustete 1,74 Promille.
Sie selbst erlitt leichte Verletzungen, das kleinen Mädchen wurde mit schweren Verletzungen ins Müritz-Klinikum gebracht.
Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf rund 15 000 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*