Anzeige

    Betrunkener Lasterfahrer auf der Autobahn

    17. Februar 2014

    Auf der Autobahn 19 ist gestern Abend im Bereich der Müritz-Region ein Lkw-Fahrer gestoppt worden, der offenbar betrunken war.
    Andere Autofahrer hatten die Polizei informiert, weil ihnen der Laster, der teilweise in Schlangenlinien fuhr, aufgefallen war.
    In der Nähe von Linstow konnte der Lkw, der aus Dänemark kam, angehalten werden. Der Fahrer, der selbst angab, aus Rumänien zu stammen, hatte weder persönliche Papiere noch einen Führerschein bei sich und sollte für eine Spedition aus der Slowakei große Holzteile nach Österreich bringen.


    Anzeige

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *