Anzeige
Anzeige

Bombenentschärfung bremst Züge aus

3. Dezember 2013

Wieder eine Bombenentschärfung in Oranienburg, die erneut Auswirkungen auf den Bahnverkehr hat.
Der InterConnex wird morgen ab Berlin Gesundbrunnen über Stralsund mit Halten in Stralsund Hbf und Pasewalk umgeleitet. Die Halte Neustrelitz Hbf, Waren (Müritz) und Warnemünde entfallen. Der InterConnex endet und beginnt in Rostock Hbf.
Fahrgäste mit dem Fahrziel oder Startbahnhof Warnemünde können die S-Bahn nutzen. InterConnex-Fahrscheine werden anerkannt.
Fahrgäste mit dem Fahrziel bzw. Startbahnhof Waren (Müritz) oder Neustrelitz Hbf können den RE5 nutzen. Auch hier werden die InterConnex-Tickets anerkannt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *