Anzeige

    Bürgermeister fegt über den Markt

    26. September 2013

    Waren (AG). Er fegt: Warens Bürgermeister Günter Rhein wird am kommenden Montag, 30. September, seine Wettschuld einlösen.

    Zur Erinnerung: Der Verwaltungschef hatte mit den Organisatoren des Müritzschwimmens gewettet, dass sie es nicht schaffen, 750 Schwimmer für den Wettbewerb zu motivieren. Sie haben’s aber geschafft: Es machten sich sogar mehr als 800 Frauen und Männer auf die Strecke von Ecktannen zum Volksbad.
    Nun muss Günter Rhein also den Marktplatz fegen und bekommt dafür sogar prominente Unterstützung. Denn auch Jost Reinhold, der mit seiner Stiftung schon zahlreiche Projekte in der Müritz-Region möglich gemacht hat und für ein Jugendzentrum zur Verfügung stellt, will dem Bürgermeister helfen.
    Wer miterleben will, dass Günter Rhein so kurz vor seinem Ausscheiden aus dem Amt noch einmal richtig arbeiten muss, sollte am Montag um 17.30 Uhr auf dem Markt sein.


    Anzeige

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *