Bürgermeister-Plan: Ein Bus für die Dorf-Gemeinschaft

29. Mai 2017

Die Gemeinde Grabowhöfe ist dafür bekannt, dass sie etwas anders ist als andere. Hier scheint „Gemeinschaft“ noch zu funktionieren, hier überlegt der Bürgermeister nicht, wie er Geld von seinen Einwohnern bekommen kann, sondern wie er es ihnen wieder gibt. Und so will der ehrenamtliche Bürgermeister Enrico Malow jetzt einen Bus anschaffen. Einen kleinen, also einen T5, oder so.

Und damit will er es seinen Leuten in der Ortsteilen wie Baumgarten beispielsweise ermöglichen, an Veranstaltungen teilzunehmen. Oder ältere Leute werden gemeinsam zum Einkauf nach Waren gebracht – was ihnen sonst vielleicht nicht möglich ist.

„Hier fährt ja nur noch der Schülerbus. Das ist dürftig“, so Enrico Malow. Ein paar Leute, die bereit sind, den Kleinbus ehrenamtlich zu fahren, hat er auch schon zusammen und weitere Ideen, wie die Neuanschaffung, oder besser das gebrauchte Gefährt, genutzt werden kann.

Wie zum Beispiel vom Sportverein oder auch vom Karnevalclub. Der Bedarf, so Enrico Malow, sei da. Und er hofft, dass die Gemeindevertreter am 13. Juni grünes Licht  geben, damit der Bus bald durch Grabowhöfe und die Ortsteile rollen kann.

PS: Bürgerbus soll er aber wohl nicht heißen. Damit ja man im vergangenen Jahr in Waren bekanntlich keine guten Erfahrungen gemacht…


2 Antworten zu “Bürgermeister-Plan: Ein Bus für die Dorf-Gemeinschaft”

  1. Loitz sagt:

    Das finde ich eine super und lobenswerte Idee. Ich bin zwar nicht aus Grabowhöfe aber mit meinem Pflegedienst habe ich schon so manches Sommerfest und auch Weihnachtsfeiern in dem wunderschönen Gemeindehaus gefeiert. Vielleicht besteht dann sogar zur Wiedereinkehr nach Grabowhöfe diesen Kleinwagen für den Transport unser Rentner zu nutzen selbstverständlich mit Vergütung . Das wäre eine enorme Erleichterung auch für uns. Daumen hoch möge dieses Vorhaben des Bürgermeisters gelingen . Ein Bürgermeister mit tollen Ideen der etwas für seine Bürger tut. Das hat man nicht überall .

  2. Walaschewski sagt:

    Diese Super Idee wird viele freuen und ganz vielen nützen.
    Ich wünsche gutes Gelingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*