Anzeige

Chefarzt spricht über Akupunktur

16. Oktober 2013

Arne Kresin, der Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des MediClin Müritz-Klinikums in Röbel, informiert am Montag, 21. Oktober , ab 19 Uhr in einem Vortrag über Akupunktur in der Medizin und seine über zehnjährige Erfahrung mit der Akupunktur-Methode nach dem NADA-Protokoll.

Die Akupunktur-Methode nach dem NADA-Protokoll (National Acupuncture Detoxification Association) wurde in den 70er Jahren in den USA entwickelt, kam anfänglich vor allem in der Suchtmedizin zum Einsatz und weitet sich europaweit zunehmend im Bereich der Psychiatrie und Psychosomatik aus.
Im Klinikum am Standort in Röbel werden alle Patienten seit 2011 nach dieser anerkannten Akupunkturmethode behandelt. Die Ohrakupunktur ist dabei ein Behandlungselement. Sie fördert den nonverbalen Zugang zum Patienten und dient als Mittel, damit der Patient in Kontakt zu sich selbst kommt und sich psychovegetativ stabilisiert. Außerdem kann durch die Behandlung die Bedarfsmedikation teilweise deutlich reduziert werden.

Mit seinem Vortrag „Akupunktur als Tor zur Seele im Grenzbereich Somatik und Psyche?“ richtet sich der Chefarzt an interessierte Laien sowie Menschen in therapeutischen und sozialen Berufen.
Um eine telefonische Anmeldung unter 03991/77-2099 wird gebeten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.