Anzeige
Anzeige

Chemiefreie Unkrautbekämpfung in Waren getestet

11. November 2017

In Waren hat die MAFA Vertriebs GmbH aus Malchow unlängst ein umweltfreundliches Gerät zur Unkrautbekämpfung vorgestellt. Es heißt BioMant Aqua und tötet neben Unkraut auch Moos und Algen völlig ohne Chemie, sondern mit 99 Grad heißem Wasser ab.
Ein Gerät, das sowohl mit der Funktionsweise als auch mit dem Ergebnis überzeugt hat.

Die Mantis ULV-Sprühgeräte GmbH (Hersteller) hat gemeinsam mit ihrem Vertriebspartner, der MAFA Vertriebs GmbH aus Malchow, ein BioMant Aqua WS-I Gerät auf den gepflasterten Flächen des Hafengeländes vorgeführt, wo auch die Ausflugsschiffe für Touristen anlegen.

Mit der Sprühlanze wurde zum Beispiel um ein Geländer herum gearbeitet, während für größere Flächen der 50 Zentimeter breite BioMant-Sprühwagen zum Einsatz kam. Der Erfolg der Heißwasser-Behandlung war schnell offensichtlich: Das Unkraut begann schon während der Behandlung zu welken und starb danach ab. BioMant Aqua Geräte können auch als Hochdruckreiniger arbeiten. Diese Funktion wurde ebenfalls demonstriert, und zwar bei der Entfernung des Vogelkots, der überall im Bereich des Hafens zu finden ist.

Das vorgeführte BioMant Aqua Gerät arbeitet übrigens nicht nur ohne Chemie, sondern ist auch insgesamt umweltfreundlich. Der Brenner, der das Wasser aufheizt, wird mit Autogas betrieben, so dass er deutlich weniger Schadstoffe ausstößt und viel leiser ist als ein herkömmlicher Dieselbrenner. Der Antrieb der Wasserpumpe erfolgt elektrisch über eine aufladbare Batterie.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*