Dachdecker lässt Fußball-Jungs nicht im Regen stehen

1. November 2013

Egal, wie das Wetter jetzt auch wird, die Jungs der F1-Jugend-Mannschaft des SV Waren 09 ist gewappnet. Dank des Dachdeckers Hartmut Barner. Der hat den 8-Jährigen jetzt nämlich Regenjacken spendiert.

Und so, wie es aussieht, haben diese Jacken auch gleich Glück gebracht, denn das Warener Team besiegte am Mittwochabend den PSV im Pokalachtelfinale mit 6:0.

„Wir freuen uns über die tolle Unterstützung von Herrn Barner“, so Heiko Stutz, der die F1-Jugend gemeinsam mit Danny Pickut trainiert. Mir großem Erfolg. Denn die Warener Jungs stehen gegenwärtig mit 18 Punkten auf Platz zwei der Kreisliga-Tabelle. Von den bisherigen acht Spielen haben sie fünf gewonnen und drei unentschieden gespielt. Herausragend präsentiert sich dabei Kapitän Max Essenburg, der in der laufenden Saison bereits 13 Tore erzielt hat.

Wir wünschen den Nachwuchs-Fußballern weiterhin viel Erfolg.

Foto: Toni Schwager


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*