Anzeige
Anzeige

Demo bringt heute Behinderungen mit sich

1. Oktober 2016

de1In Waren gibt es heute erneut eine Demo von Rechten, die durch große Teile der Stadt führt und auch Verlehrsbehinderungen mit sich bringen wird. So wurde in einigen Straßen der Altstatdt ein Halteverbot ausgeschildert, in der Kietzstraße, der Gerhart-Hauptmann-Allee sowie in der Röbeler Chaussee und Mozartstraße kann es kurzzeitig zu Behinderungen kommen.
Die Demo soll um 12 Uhr am Bahnhof starten.
Die Polizei wird die Demo erneut mit einem Großaufgebot begleiten, mit sehr vielen Teilnehmern rechnet sie allerdings nicht.


Eine Antwort zu “Demo bringt heute Behinderungen mit sich”

  1. HaPe sagt:

    Alle !! Passanten sollten dem braunen Gesocks bei deren Vorbeizug demonstrativ schweigend den Rücken zukehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*