Anzeige

Der etwas andere Musikunterricht

21. Januar 2015

Eine Musikstunde der anderen Art erlebten die Schüler der 3 und 4. Klasse der Arche Schule vor wenigen Tagen. Eingeladen hatte die Kreismusikschule zu einem Instrumentenkarussell. Das heißt, die Mädchen und Jungen konnten innerhalb kürzester Zeit verschiedene Instrumente ausprobieren.

Musikschule 1 2015Für den einen oder anderen war es schon etwas eigenartig, eine Violine, ein Violoncello oder eine Tuba in der Hand zu halten und dann noch einen brauchbaren Ton herauszubekommen. Das klappte bei einigen Schülern tatsächlich schon klasse, und es haben sich wahre Naturtalente gezeigt. Sogar ein Gitarrensong für vier Gitarren war zu hören.

„Wenn ich so voller Kraft in die Tuba hineinblase“, sagte Torben, „kann ich mir die Ausdauer und Bläserkraft des Musikers vorstellen, wenn er den Elefanten beim ‚Karneval der Tiere‘, den wir gerade im Musikunterricht behandeln, musikalisch darstellt.“

Und – schwupp di wupp – waren die ausgelegten Anmeldezettel schon verteilt und die Frage nach einer Wiederholung solch einer Musikstunde wurde sofort gestellt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*