Anzeige
Anzeige

Der „Fischadler-Papa“ von der Müritz feiert 90. Geburtstag

6. Mai 2018

Wenn er durch Waren geht, kommt er aus dem Grüßen gar nicht mehr heraus. Er hat immer einen flotten Spruch auf den Lippen und er ist einer der treuesten Leser von „Wir sind Müritzer“: Dietrich Roepke, bekannt als früherer Inhaber von „Radio Roepke“ und „Fischadler-Papa“ von der Müritz. Heute ist er 90 Jahre alt geworden und – zum Glück – kein bisschen leiser.
Rundfunkmeachaniker war sein Traumberuf, und den hat er auch viele Jahre ausgeübt. Bereits 1954 machte er sich als Rundfunk- und Fernsehmechaniker selbstständig, 1994 gab er „Radio Roepke“ an einen Nachfolger ab.

In seiner Freizeit hat sich Dietrich Roepke vor allem den Fischadlern gewidmet. Und so ist er an der Müritz vielen als „Papa der Fischadler“ bekannt. Viele Jahrzehnte lang war ihm kein Hochspannungsmast zu hoch, um die besonderen Greifvögel in ihren Nestern zu beringen und so ihr Leben zu erforschen.

Für „Wir sind Müritzer“ hat Dietrich Roepke regelmäßig ein paar Tipps parat, vor allem, wenn die Fehler in unseren Texten zu offensichtlich, meldet sich der heute 90-Jährige am Telefon und hilft, damit es für uns nicht allzu unangenehm wird.

Wir wünschen weiterhin viel Gesundheit und so viel Freude am Leben wie bisher! Und wir freuen uns auf viele weitere, erheiternde Telefongespräche, die den Alltag von „Wir sind Müritzer“ viel bunter machen.

Von uns gab’s für den Jubilar übrigens eine Spezialanfertigung: Die Müritz und der Fischadler vereint (Foto rechts).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*