Anzeige

Der „Warener Salon“ entführt seine Gäste in einen Traum aus 1000 und einer Nacht

18. Oktober 2017

Es wird orientalisch zum Auftakt der neuen Saison 2017/2018 des Warener Salons im Haus des Gastes in Waren. Am morgigen Donnerstag, den 19. Oktober, wird die Tanzgruppe um Trainerin Anja Möller alias „Shazady“ aus Malchow die Besucher ab 19.30 Uhr im Haus des Gastes verzaubern und auf eine musikalisch-tänzerische Reise in den Orient mitnehmen.

Die Gruppe wird die Gäste nicht nur mit Bauchtänzen überraschen, sondern hat auch Wissenswertes rund um den Bauchtanz im Gepäck, wird orientalische Flamencos tanzen, Anekdoten zum Besten geben und vieles mehr.

Die fünf leidenschaftlichen Hobbytänzerinnen kommen aus Malchow und Umgebung, sind eine bunt gemischte Truppe, deren Mitglieder zwischen 30 und 50 Jahren jung sind und absolvieren regelmäßig Auftritte und kleine Shows. Die Leiterin der Gruppe, Anja Möller, ist bereits seit zehn Jahren Tanzlehrerin, gibt ihre Passion weiter an ihre Schüler und möchte die Gäste auch beim Warener Salon in den Bann ziehen.

„Freuen Sie sich auf einen Traum aus 1000 und einer Nacht. Wüste, Palmen und der schier endlose Sternenhimmel – der Stoff aus dem die Träume sind. Der Eintritt ist wie immer frei“, heißt es in der Ankündigung.

Auf Grund des beschränkten Platzangebotes wird um eine Anmeldung per Telefon gebeten unter  03991/ 77-2001.

Die Veranstaltung wird vom MediClin Müritz-Klinikum organisiert.

Der Warener Salon ist eine gemeinsame Veranstaltung des MediClin Müritz-Klinikums, der Klinik Amsee sowie des Medizinischen Versorgungsverbundes Müritz e.V.

Warener Salon 

Donnerstag, 19. Oktober 2017,
Haus des Gastes, Neuer Markt 21, in 17192 Waren (Müritz)
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Text: Jenny Beckert/MediClin Müritz-Klinikum


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*