Anzeige
Anzeige

Diebe stehlen kompletten Edelstahlschornstein

14. März 2018

Ein Fall aus der Rubrik: Es gibt nichts, was nicht auch gestohlen werden könnte. Eine solch böse Überraschung hat jetzt ein Bungalowbesitzer in Großzerlang südlich von Wesenberg zu verkraften. Als der Eigentümer seine Finnhütte an einem See nach der Winterpause wieder in Betrieb nehmen wollte, fehlte der komplette Schornstein.

Der aus Edelstahl gefertigte Schornstein war eigentlich acht Meter hoch und von außen an die Finnhütte montiert. Auch die Wanddurchführung, Reinigungsklappe und den Sockel nahmen die Langfinger mit. Der Schornstein hatte einen Durchmesser von 120 Millimetern, weshalb die Polizei eventuell auch auf Hinweise hofft, falls so ein Bauteil im Internet angeboten werden sollte.

Der Eigentümer schätzte den reinen Sachschaden auf etwa 1200 Euro, nicht gerechnet ein Neuaufbau. Großzerlang liegt am Pälitzsee an der Landesgrenze Mecklenburgs zu Brandenburg zwischen Wesenberg und Rheinsberg.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*