Anzeige
Anzeige

Diebe treiben am Wanderweg ihr Unwesen

7. Dezember 2013

Wer macht denn so etwas? Dreiste Diebe machen gegenwärtig der Warener Stadtverwaltung zu schaffen. Sie entwendeten zunächst die Lehnen der neu aufgestellten Bänke am Wanderweg zwischen Seeufer und Ecktannen und richteten damit einen Schaden von rund 1000 Euro an.

Doch damit nicht genug. Die Stadt Waren erstattete zwar umgehend Anzeige und hoffte, dass die Täter schnell gefasst werden, aber nur wenige Tage später fehlten am Wanderweg eine weitere Lehne sowie eine Sitzgruppe, die aus zwei Hockern bestand. Außerdem stellten Mitarbeiter der Verwaltung fest, dass von der Ecktannenbrücke 63 Haltebolzen des Geländers abgeschraubt wurden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Die Stadt Waren erstattete Anzeige und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.