Anzeige
Anzeige

Drehen sich im Kurzentrum bald wieder Kräne?

17. Juli 2015

Unter dem Motto „Investieren am Wasser“ wirbt die Stadt Waren seit langem um Unternehmen, die auf den Nesselberg weitere Gesundheitseinrichtungen bauen. Diese Bemühungen scheinen jetzt offenbar von Erfolg gekrönt.
Zumindest verkündete Warens Bürgermeister Norbert Möller vor den Stadtvertretern, dass es einen möglichen Investor gebe, der derzeit eine öffentliche Präsentation vorbereite. Noch im August will der von Möller nicht genannte Interessent seine Ideen vorstellen.

Inves


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*