Anzeige

Drei Müritzer treten 24 Stunden in die Pedale

11. Juli 2017

Das muss man erst mal durchhalten: Drei Mitglieder vom Team Müritz haben beim 24-Stunden-Radmarathon in Nortorf (Schleswig-Holstein) mitgemacht. Alle sind gesund und munter und ohne Panne wieder in ihrer Heimat angekommen und meinen: „Super organisiertes Event!“
Ronald Schmidt schaffte in 24 Stunden 616 Kilometer und wurde 13., Henning Handorf mit 588 Kilometern 21. sowie zweiter in seiner Altersklasse über 60 Jahre, und Warens Feuerwehrchef Reimond Kamrath landete mit 504 Kilometern von 169 Startern auf Platz 43.
Tolle Leistung!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*