Anzeige

    Dringend Unfallzeugen gesucht

    10. März 2014

    Heute Nachmittag gegen 15.20 Uhr hat sich auf dem Schweriner Damm ein Unfall ereignet, an dem insgesamt fünf Pkw beteiligt waren und bei dem ein Schaden von rund 10 000 Euro entstand.
    Wie die Polizei mitteilte, beachtete ein Autofahrer, der aus der Mauerstraße kam, die Vorfahrt eines auf dem Schweriner Damm fahrenden Wagen nicht. Der Fahrer, dem die Vorfahrt genommen wurde, konnte aber gerade noch bremsen, zwei weitere nachfolgende Autos kamen ebenfalls noch rechtzeitig zum Stehen. Der dann folgte, hatte nicht so viel Glück, krachte auf und schob die anderen zusammen.
    Der Unfallverursacher machte sich in einem grauen Kombi auf und davon. Auch der Fahrer, dem die Vorfahrt genommen wurde, setzte seine Fahrt fort und wird jetzt dringend als Zeuge gesucht. Andere Beobachter werden ebenfalls gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


    Anzeige

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *