Anzeige

Ein Toter bei Unfall auf der B 108

9. September 2013

Polizeikelle Halt PolizeiWaren (AG). Bei einem schweren Verkehrsunfall, der sich vor etwa einer halben Stunde auf der B 108 zwischen dem Ortsausgang Waren und dem Abzweig nach Warenshof ereignet hat, ist ein Mann getötet worden, zwei Personen erlitten schwere Verletzungen. Ein Verletzter wird mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen. Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge sind durch einen Überholfehler zwei Wagen zusammengestoßen. Da eine Person eingeklemmt wurde, ist auch Warens Feuerwehr im Einsatz. Die Bundesstraße ist derzeit noch gesperrt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.