Anzeige

Einbruch in Röbeler Tankstelle

18. Juli 2017

Heute früh gegen 02:05 Uhr ist in die Röbeler Tankstelle in der Warener Chaussee eingebrochen worden. Nach bisherigen Erkenntnissen drangen unbekannte Täter gewaltsam in das Tankstellengebäude ein und lösten dabei die Alarmanlage aus.
Sie zerstörten die Alarmanlage und lösten dadurch eine eingebaute Nebelanlage aus. Noch vor dem Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten konnten die Täter flüchten.
Eine umgehend eingeleitete Fahndung verlief erfolglos Was gestohlen wurde ist bislang nicht näher bekannt.
Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf 10.000 Euro beziffert.
Die Kripo ermittelt und bittet um Hinweise.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*