Anzeige
Anzeige

Eisfest-Veranstalter zufrieden

3. Februar 2014

So hat sich das Eisfest auf dem Kölpinsee gestern Abend verabschiedet.
Veranstalter Christian Däuble zieht nach drei Tagen eine durchweg positive Bilanz. „Die Stimmung war phantastisch und das Wetter auch besser, als angekündigt“, sagte er gegenüber WsM.
Glücklicherweise ist den eifrigen Schlittschuhläufern auch nicht viel passiert. „So viel ich weiß, gab es vier leicht verletzte Gäste, die unglücklich gestürzt sind. Bei insgesamt um die 2000 Besucher ist das Gott sei Dank nicht viel“, berichtet der Organisator und verspricht zugleich: „Wenn’s im nächsten Winter Eis gibt, werden wir wieder ein Fest organisieren.“

Eisfestsonne


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *