Anzeige
Anzeige

Ermittler sind sich sicher: Es war Brandstiftung

31. März 2017

Es war Brandstiftung. Die Motoryacht, die in der Nacht zum Donnerstag im Gewerbegebiet Waren-Ost in Flammen aufgegangen ist, wurde nicht durch einen technischen Defekt in Brand gesetzt.

Das haben die Untersuchungen des Experten ergeben. Genauere Angaben zur Brandstiftung hat die Polizei noch nicht gemacht. Der entstandene Schaden ist mit rund 45 000 Euro angegeben worden.

Die Ermittlungen dauern an, die Polizei bittet um Zeugenhinweise.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*