Anzeige

Eröffnung der neuen Saison in der Federower Hörspielkirche

5. Juli 2017

Die Federower Hörspielkirche, ein Projekt der Ev. St. Marienkirchengemeinde in Waren, ist in den letzten Jahren mit ihrem Konzept der Hörspielkirche über die Region hinaus bekannt geworden. Täglich waren Urlauber und Einheimisch eingeladen, in die Kirche einzukehren und sich spannende Hörspiele anzuhören. Dabei umfasste das Programm Angebote für Kinder wie für Erwachsene gleichermaßen. Abgerundet wurde es durch Schriftstellerlesungen und Konzert. Am Freitag, 7. Juli, wird nun die neue, die 12. Hörspielsaison in der Federower Kirche eröffnet.

Dazu wird der Schriftsteller Dr. Volker Pesch zu Gast sein, der um 18 Uhr aus seinem Küstenkrimi liest. Nach einem kleinen Imbiss gibt es bei schönem Wetter ein Open-Air-Konzert des Warener Posaunenchores unter Leitung von Ralf Mahlau vor der Federower Kirche.

Der Eintritt zu diesen Veranstaltungen ist frei. Es wird um Spenden gebeten, da sich die Hörspielkirche zu einem erheblichen Teil über Spenden finanziert.

Nähere Informationen zum Hörspielprogramm sind im Pfarramt der St. Marienkirchengemeinde (Tel.: 03991/635727) zu erfragen oder auf der Homepage der Hörspielkirche www.hoerspielkirche-federow.de nachzulesen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*