Anzeige
Anzeige

Exhibitionist offenbar gefasst

5. August 2016

Toller Erfolg für die Kriminalpolizei Röbel: Der Mann, der sich am Montag an der Stadtmauer in Röbel vor einem neunjährigen Mädchen, ihrem 11 Jahre alten Bruder und zwei weiteren Mädchen entblößt und uriniert hat (WsM berichtete), ist offenbar gefasst.
Die Kriminalisten hatten einen Verdacht und legten den Kindern ein Bild eines wegen ähnlicher Delikte schon bekannten Mannes vor. Und siehe da: Die Mädchen und Jungen erkannten ihn wieder.
Bei dem Verdächtigen handelt es sich um einen 24 Jahre alten Mann aus der Region. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt und der erließ auch Haftbefehl, so dass der mutmaßliche Exhibitionist jetzt im Gefängnis sitzt.
Die Ermittlungen dauern aber noch an.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*